Hauptnavigation


Stellenangebote

Studentische*r Mitarbeiter*in für die Administration von Linux-Systemen

10-20 Wochenstunden, 15 € Stundenlohn, flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten

Wer wir sind

Wir, das Softwareentwickler-Team der gsub, entwickeln und administrieren die erste zertifiziert barrierefreie Fördermitteldatenbank Deutschlands.

Wir arbeiten eng zusammen und tauschen uns täglich aus, haben aber auch individuelle Bedürfnisse im Blick und bieten unter anderem die Möglichkeit mobil und zeitlich flexibel zu arbeiten.

Wir suchen eine*n studentische*n Mitarbeiter*in für die Administration unserer Linux-Server im Produktiv- und Testbetrieb sowie unseres Datenbankmanagementsystems.

Wen wir suchen

Studentische*r Mitarbeiter*in für die Administration von Linux-Systemen

  • Arbeitszeit:  10-20 Wochenstunden
  • Einstellungsdatum: ab sofort
  • Befristung:  2 Jahre mit Option auf Verlängerung
  • Vergütung: 15 € Stundenlohn
  • Standort:Kronenstraße 6, 10117 Berlin
  • Bewerbungsfrist:  28.08.2022 (Wir behalten uns vor, Gespräche vor Ablauf der Bewerbungsfrist zu führen.)

Das sind Ihre Aufgaben

  • Administration von Linux-Servern im Produktiv- und Testbetrieb sowie des Datenbankmanagementsystems PostgreSQL
  • Pflege des Systemmonitorings
  • Dokumentation der Serverlandschaft und Serverkonfigurationen
  • Enger Austausch mit dem Entwicklerteam

Sie bringen mit

  • Laufendes Studium (Informatik, Wirtschaftsinformatik oder vergleichbares) mit mindestens zwei Restsemestern bei Arbeitsbeginn und eine aktuelle Immatrikulationsbescheinigung
  • Wünschenswert sind praktische Kenntnisse in der Administration von Linux- und Anwendungsservern oder Servlet-Containern (Tomcat)
  • Wünschenswert sind praktische Kenntnisse mit PostgreSQL
  • Praktische Kenntnisse mit Checkmk, Jira, Confluence, Bamboo oder Bitbucket sind vorteilhaft, aber keine Voraussetzung
  • Sehr gute Ausdrucks- und Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift in Deutsch
  • Gute Englischkenntnisse
  • Selbstständiges und flexibles Arbeiten sowie service- und teamorientiertes Denken

Wir bieten

  • Flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten nach individueller Absprache
  • Fahrtkostenzuschuss ÖPNV-Ticket und Essenszuschuss
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Sichere Fahrradstellplätze in Tiefgarage
  • Barrierefreies Büro mit moderner IT-Ausstattung im Herzen Berlins

Eine vollständige Übersicht unserer Zusatzleistungen finden Sie hier.

Wir unterstützen ein Arbeitsumfeld der Vielfalt, das auf Gerechtigkeit und gegenseitigem Respekt beruht. Wir begrüßen Bewerbungen von Menschen un-abhängig von ethnischer, sozialer und nationaler Herkunft, Geschlecht, Religion, Alter, Behinderung, sexueller Orientierung und Familienstand.

So können Sie sich bewerben

Bewerben Sie sich unkompliziert auf unserer Karriereseite. Alternativ können Sie eine E-Mail mit Ihren Bewerbungsunterlagen an jobs-108@gsub.rexx-systems.com schicken. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Wir sind für Sie da

Haben Sie noch Fragen? Dann melden Sie sich bei uns. Wir vereinbaren auch gerne einen Rückruftermin, an dem wir Sie anrufen zu einer Zeit, die für Sie passt.

Für Fragen zum Bewerbungsverfahren und zur gsub mbH:

Mathias Püschel (Personalreferent)

Telefon:    030 - 284 09 107

E-Mail:      mathias.pueschel(at)gsub.de

Für fachliche Fragen:

Carlos Ortiz (Leiter Softwareentwicklung)

Telefon:    030 - 284 09 269

E-Mail:      carlos.ortiz(at)gsub.de