Hauptnavigation


Stellenangebote

Studentischer Mitarbeiter (m/w)

Verstärken Sie unser gsub-Team als Studentischer Mitarbeiter (m/w) für die Administration IT.

Wer sind wir?

Die gsub – Gesellschaft für soziale Unternehmensberatung mbH ist seit 25 Jahren einer der großen privaten Dienstleister für Fördermittelmanagement und Beratung im öffentlichen Auftrag. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website.
Wir sind ein modernes, sich dynamisch entwickelndes Unternehmen mit Sitz im Herzen Berlins (Berlin-Mitte). Es erwarten Sie gute Entwicklungsmöglichkeiten in einem interdisziplinären Team!

Wen suchen wir?

Wir suchen eine(n) Studentische(n) Mitarbeiter(in), die/ der uns bei der Administration interner und externer Linuxserver unterstützt.

Das ist Ihr Aufgabengebiet

Sie arbeiten eng mit dem Softwareentwickler- und IT-Team zusammen und administrieren die Linuxsysteme der Softwareentwicklung.

Das ist Ihr Profil

Sie studieren Informatik, Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Studienrichtung und haben das Grundstudium bereits beendet? Sie verfügen über erste Erfahrung in der Administration von Linuxservern und Anwendungsservern oder Servlet-Containern? Zudem haben Sie Kenntnisse in der Arbeit mit PostgreSQL, Tomcat Webcontainern?
Sie wissen, dass Nagios keine Insel in der Ägäis ist?
Sie sind aufgeschlossen und kommunikativ?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Wir bieten

  • Beginn ab sofort
  • Arbeitszeit zwischen 10 und 20 Stunden/Wo.
  • Leistungsgerechte Entlohnung
  • Vereinbarkeitsregelungen für Beruf und Familie/ Privatleben und weitere Vergünstigungen
  • attraktiver, gut erreichbarer Standort im Herzen Berlins

Wie können Sie sich bewerben?

Lassen Sie uns Ihre aussagefähige Bewerbung mit vollständigen Unterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung (€/Std.) und des Eintrittsbeginns bitte per E-Mail mit Anhang als eine PDF-Datei an bewerbung(at)gsub.de zukommen.

Gesellschaft für soziale
Unternehmensberatung

Dr. Reiner Aster
Geschäftsführer

Sie können sich das Stellenangebot hier als PDF herunterladen: