Hauptnavigation


Stellenangebote

Sachbearbeitung (m/w/d) für Zuwendungsprogramme im sozialen Bereich gesucht

Stellenausschreibung Sachbearbeitung (m/w/d) für Zuwendungsprogramme im sozialen Bereich

Wer sind wir?

Die gsub – Gesellschaft für soziale Unternehmensberatung mbH (www.gsub.de) ist seit 25 Jahren einer der großen privaten Dienstleister für Fördermittelmanagement und Beratung im öffentlichen Auftrag. Die gsub mbH ist heute auf den Feldern der Beschäftigungs- und Arbeitsmarktpolitik, Bildungspolitik, Wirtschaftspolitik, Kinder- und Jugendpolitik, Integrationspolitik und Inklusions- und Teilhabepolitik tätig.

Wen suchen wir?

Sachbearbeitung (m/w/d)
für Zuwendungsprogramme im sozialen Bereich

Das ist Ihr Aufgabengebiet

  • Posteingangs- und Postausgangsbearbeitung
  • Erstellung von (digitalen) Förderakten
  • Erstellung von Nachweisunterlagen, Vorbereitung von Zuwendungsbescheiden
  • Erstellung von Serienbriefen und E-Mails
  • Überwachung von Fristen und Dokumentation von Vorgängen
  • Akten-, Listen- sowie Datenbankpflege
  • Anfertigung von Notizen und Protokollführung bei Sitzungen
  • Mitarbeit an der Berichterstattung intern und gegenüber dem Auftraggeber
  • Durchführung weiterer sekretariatsspezifischer Aufgaben während unserer Servicezeiten (09:00-17:00 Uhr)

Das ist Ihr Profil

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung, die Sie für das Aufgabengebiet qualifiziert
  • Kenntnisse im Zuwendungsrecht und der Bundes- bzw. Landeshaushaltsordnung
  • sehr gute IT-Anwendungskenntnisse (MS-Office) und die Bereitschaft zur Arbeit mit Online-Datenbanken
  • hohe soziale und kommunikative Kompetenz
  • zuverlässige, selbstständige und präzise Arbeitsorganisation und Arbeitsweise
  • hohe Flexibilität und Belastbarkeit

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Aufgabe in einem erfolgreichen Unternehmen. Unsere Unternehmenskultur ist geprägt von Klarheit, Vielfalt und Neugierde. Flexible Arbeitszeitmodelle ermöglichen Ihnen eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben. Durch die vielseitigen Fortbildungsmöglichkeiten geben wir Ihnen die Chance sich bei uns fachlich und persönlich ständig weiterzuentwickeln. Darüber hinaus können Sie auch von verschiedenen Gesundheitsangeboten profitieren.

Es erwartet Sie eine Vollzeitstelle bei 38,5 Wochenstunden (bei Bedarf Teilzeitmodelle möglich) und eine leistungsgerechte Entlohnung nach Betriebsvereinbarung.

Wir unterstützen ein Arbeitsumfeld der Vielfalt, das auf Gerechtigkeit und gegenseitigem Respekt beruht. Wir begrüßen Bewerbungen von Menschen unabhängig von ethnischer, sozialer und nationaler Herkunft, Geschlecht, Religion, Alter, Behinderung, sexueller Orientierung und Familienstand.

Wie können Sie sich bewerben?

Lassen Sie uns Ihre aussagefähige Bewerbung mit vollständigen Unterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittsbeginns bitte bevorzugt per E-Mail mit Anhang als eine PDF-Datei an bewerbung(at)gsub.de mit der Ausschreibungsnummer S.03.30. zukommen.

Nähere Auskünfte zur ausgeschriebenen Stelle erteilt Ihnen Herr Raddatz unter Telefon 030-284 09 517 oder  sven.raddatz(at)gsub.de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Gesellschaft für soziale
Unternehmensberatung mbH

Die Stellenausschreibung können Sie hier als pdf herunterladen: