ESF-Regiestelle

STÄRKEN vor Ort

Das Programm STÄRKEN vor Ort will mit Mikroprojekten in einer Förderhöhe von bis zu 10.000 € diejenigen ansprechen, die durch eine Regelförderung oder andere adressatenspezifische Angebote nur schwer erreichbar sind. Ziel ist es, die soziale, schulische und berufliche Integration junger Menschen mit schlechten Startchancen sowie von Frauen mit Problemen beim Einstieg und Wiedereinstieg in das Erwerbsleben zu verbessern. Die Programmumsetzung erfolgt dezentral in den jeweiligen Fördergebieten durch lokale Koordinierungsstellen und das lokale Netzwerk. Die Mikrozuschüsse von bis zu 10.000 EUR erhalten kleine lokale Initiativen und Organisationen, die sich für die Integration der Zielgruppen einsetzen. So werden das Engagement und die zivilgesellschaftlichen Strukturen vor Ort nachhaltig gestärkt. Das Programm endet am 31.12.2011.

Ansprechpartner/-innen

gsub mbH
Kronenstraße 6
10117 Berlin
Finanztechnisches Fördermanagement
Tel: +49 (0)30-284 09-0
Fax: +49 (0)30-284 09-210

Stiftung SPI
Schicklerstraße 5-7
10179 Berlin
Inhaltliche Beratung
Tel: +49 (0)30-390 63-460
Fax: +49 (0)30-390 63-480
Info(at)esf-regiestelle.eu

Mehr Informationen