ESF-Regiestelle

Perspektive Wiedereinstieg

Im Rahmen des Aktionsprogramms „Perspektive Wiedereinstieg“ werden Träger dabei unterstützt, Frauen nach einer familienbedingten Erwerbsunterbrechung die Reintegration ins Berufsleben zu erleichtern und ihnen Wege dorthin zu ebnen. Im Sinne von best practice werden gemeinsam mit den Akteuren aus den Bereichen Beratung, Bildung, Wirtschaft und Arbeit vor Ort Unterstützungs- und Entlastungsmodelle für den Wiedereingliederungsprozess initiiert und gefördert. Alle Beteiligten sollen angeregt werden, Neues auszuprobieren.

Ansprechpartner/-innen

gsub mbH
Kronenstraße 6
10117 Berlin
Tel: +49 (0)30-284 09-0
Fax: +49 (0)30-284 09-210

Stiftung SPI
Schicklerstraße 5-7
10179 Berlin
Inhaltliche Beratung
Tel: +49 (0)30-390 63-460
Fax: +49 (0)30-390 63-480
Info(at)esf-regiestelle.eu

Mehr Informationen