Hauptnavigation


Antragsworkshop zum Partizipationsfonds

Zur Unterstützung bei der Antragstellung bieten wir zweimal jährlich Workshops an, in denen wir Ihre Fragen beantworten und Informationen zu den Antragsfragen und Antragsanforderungen sowie zum Zuwendungsrecht geben.

Der nächste Workshop „Ausgabenplanung und -abrechnung im Partizipationsfonds“ findet am Dienstag, den 17. März 2020, in Berlin statt. Er richtet sich an Vertreter*innen von Organisationen, die an einer Antragsstellung im Partizipationsfonds interessiert sind oder die bereits eine Projektförderung erhalten.

Die Teilnahme am Antragsworkshop ist kostenlos. Reisekosten können nicht erstattet werden, Getränke und ein Mittagsimbiss werden jedoch bereitgestellt.

Die Teilnehmer*innenzahl ist auf 20 Personen begrenzt. Die Anmeldefrist endet am 25. Februar 2020.

Workshop am 17.03.2020

Ort:
gsub - Gesellschaft für soziale Unternehmensberatung mbH
Kronenstraße 6
10117 Berlin

Uhrzeit:
10.30 Uhr bis 16.30

Anmeldefrist:
25.02.2020

Datenschutz

Der Schutz Ihrer Daten liegt uns sehr am Herzen. Informationen über Ihre Rechte und die Verwendung Ihrer Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung zu dieser Anmeldung.

Eine Anmeldung zum Workshop zur Antragsstellung im Bundesprogramm Förderung Partizipation von Menschen mit Behinderungen und ihrer Verbände ist aus Kapazitätsgründen leider nicht mehr möglich. Wenn Sie sich auf die Nachrückerliste setzen lassen möchten, können Sie sich gerne bei den zuständigen Mitarbeiter*innen für den Partizipationsfonds der gsub mbH melden. Sie erreichen uns per E-Mail unter FPV@gsub.de